01.09.2019

Wege zur Kohle

Informative Wanderung durch den Tagebau
So nah kommen Sie der gigantischen Tagebautechnik nie wieder! Ein Mannschaftstransportwagen fährt Sie zu verschiedenen Ebenen des Tagebaues. Hier wandern Sie mit dem Referenten des Tagebaues im Bereich des Vorschnitts und direkt auf der Arbeitsebene der 500 Meter langen Förderbrücke F60 vorbei an Baggern und Absetzern. Wir erläutern Ihnen die Technik und die Arbeitsabläufe fachgerecht und garantieren Ihnen atemberaubende Eindrücke. Zur Stärkung gibt es eine deftige Bergmannsvesper auf Gut Geisendorf. Treffpunkt: Gut Geisendorf Leistungen: • Fahrt mit dem Mannschaftstransportwagen in den Tagebau • Wanderung an den einzelnen Stationen • Reisebegleitung durch einen Referenten des Tagebaus • Bergmannsvesper mit zweierlei Bratwurst, Schmalz-, Leberwurst-, Käse- und diversen Butterbroten, Folienkartoffeln mit Kräuter-/ Knoblauchquark, Spreewälder Gewürz- und Senfgurken, Gemüseteller sowie verschiedenen Sorten Saft und Bier, Kaffee, Tee Preise pro Person: • 39,00 Euro (Normalpreis) • 33,00 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)1
Veranstaltungsort
Gut Geisendorf
Veranstalter
Bergbautourismus-Verein "Stadt Welzow" e.V.
excursio Besucherzentrum
Heinrich-Heine-Straße 2
03119 Welzow
Tel: 035751 - 275 050
Fax: 035751 - 275 055 5
eMail: info@bergbautourismus.de
Web: www.bergbautourismus.de

Zurück

nach oben